Einloggen

Chat

BurningFirebird am 22.01 um 23:01 Uhr
No Tomorrow fehlt die letzte Folge
Watchlists Team am 15.01 um 22:01 Uhr
Das neue Update ist nun online :) Wie viel Zeit habt ihr schon so in Serien und Filme investiert?
Watchlists Team am 27.12 um 15:12 Uhr
Herzlich Willkommen im Watchlists Chat :)

Watchlists ist eine Online Serienverwaltung und Filmverwaltung.

Bringe endlich Ordnung in dein Serien- und Filmchaos.


Setze Filme und Serien auf deine Watchlist und markiere einzelne Episoden oder Filme als gesehen.

Behalte jederzeit Überblick darüber, welche Episoden als nächstes dran sind, oder welchen Film du heute sehen möchtest.

Du findest bei Serien und Filmen direkte Links zu Streaminganbietern.

Verpasse keine Staffelstarts oder Filmstarts mehr. Watchlists zeigt dir auf Basis deiner Liste die nächsten Sendetermine direkt an.

Das Design passt sich den Anforderungen deines Endgerätes an. Du kannst Watchlists auf allen deinen Geräten nutzen.

Alle Funktionen und Inhalte, die wir anbieten sind für dich kostenlos.


Die neusten Aktivitäten der Community

Letzte Serienkommentare

  • Profilbild von Kasqade

    Kasqade

    26.07.2016 bei The Walking Dead

    Ab Staffel 6 war bei mir der Reiz raus. Immer das gleiche: Die Gruppe geht irgendwo hin, bleibt da eine Zeit, dann kommen die Zombies und dann flüchten sie wieder woandershin. Die Protagonisten haben einfach kein Ziel und versuchen nur wieder und wieder einen weiteren Tag zu überleben. In Staffel 1 war da ein guter Ansatz mit dem Seuchenschutzamt oder was das war, aber danach kein Wort mehr darüber. Da sich das ganze in jeder Staffel wiederholt ist irgendwann einfach die Spannung raus, es passiert einfach nichts neues mehr. Verstehe echt nicht wieso diese Serie so gehypt wird...

  • Profilbild von Wieto

    Wieto

    04.11.2015 bei McLeods Töchter

    Eine Serie für Frauen (oder Männer die auf Hausfrauentratsch stehen). Aber wundervolles Australien, viel outback und schön viele Liebesdramen. Meiner Meinung nach eine sehr gute Serie für alle, die auf sowas stehen *-*

  • Profilbild von Wieto

    Wieto

    04.11.2015 bei Arrow

    Ich muss dir, Captain barnius, leider voll und ganz zustimmen! Ansonsten ist die Serie aber mit viel Action und auch für Pärchenabende geeignet :)

Letzte Filmkommentare

  • Profilbild von Y.Bellmann

    Y.Bellmann

    30.12.2016 bei Underworld: Blood Wars

    Liebe Watchlists Community, ich habe mir vor ein paar Tagen den neuen Film Underworld Blood Wars angesehen. Ich versuche die Eindrücke die ich hatte ohne jegliche Spoiler wiederzugeben: Meiner Meinung nach sind die Filme ab dem ersten Teil kontinuierlich schlechter geworden. Ausgehend vom ersten Teil, der meiner Meinung nach ein absolutes Highlight war, wurden meine Erwartung im zweiten Teil zwar größtenteils erfüllt und die Handlung gut fortgesetzt, aber vom Inhalt her erreichte der zweite Teil nicht das Niveau seines Vorgängers. Der dritte Teil war eine sehr gute Ergänzung, damit man viele vorangegangene Erzählung besser in den Handlungsstrang einordnen kann und den Krieg zwischen Vampiren und Lycanern, sowie die Handlungen um Viktor und Lucian besser verstehen kann. Vom Niveau her kam der dritte teil fast an den ersten ran. Der vierte Teil wiederum war völlig deplatziert. Man hat zu Beginn schwer in die Handlung reingefunden und man hatte ein bisschen das Gefühl, dass am Budget gespart wurde. Daher freut es mich sehr, dass der fünfte Teil das Niveau wieder deutlich anhebt und die Story wieder zu einem roten Faden findet. Zur Handlung: Auch in Underworld Bloodwars hat Selene trotz ihrer immensen Kräfte wieder Gegner mit denen Sie es nicht ohne weiteres aufnehmen kann. Die Ausgangssituation zu Beginn des Films ist, dass beide Fraktionen Lycaner und Vampire versuchen Selene gefangen zu nehmen um den Aufenthaltsort von Eve heraus zu finden. Mit einem neuen Film kommen natürlich auch neue Gegner auf beiden Seiten. Während ihrer Flucht erlangt Selene wie bereits in den Teilen davor neue Kräfte mit denen es ihr möglich ist, ihre Feinde zu bezwingen. Im Prinzip also ein vergleichbarer Handlungsstrang zu Teil 2, bei anderer Story. 4 von 5 Sternen. Zur Kullisse: Die Kullisse ist aufwendig gestaltet und es wurde nicht an Effekten gespart. Die Orte die die Charaktere besuchen sind abwechslungsreich und spiegeln in Gestaltung und Atmossphäre die Stimmung des Films hervoragend wider. 5 von 5 Sternen. Zu den Darstellern: Mit Darstellern wie unter anderem Kate Beckinsale (Komplette Underworld-Reihe, Total Recall), Theo James (Die Bestimmung) und Charles Dance (Games of Thrones) ist die Besetzung ganz großes Kino. Die Schauspieler passen hervorragend zu Ihren Charakteren. 5 von 5 Sternen. Fazit: Der Film hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich empfehle ihn dringend weiter, auch wenn ich leider sagen muss das gerade das Ansehen des schlechtesten Teils der Underworld Reihe (Awakening) zwingend erforderlich ist, um die Handlung zu verstehen. Evolution sollte man auch gesehen haben für das bessere Verständnis. Kleine Anmerkung: Sich den Film in 3D anzuschauen ist Geldverschwendung. Für die paar Szenen in denen der 3D-Effekt relevant ist lohnt sich der Aufschlag nicht. Liebe Grüße Yannick

  • Profilbild von Captain Barnius

    Captain Barnius

    10.01.2016 bei Unknown User

    Wirkt eher wie ein Aufklärungsfilm zum Thema Cybermobbing...richtig gut war der Film nicht.

  • Profilbild von Captain Barnius

    Captain Barnius

    25.10.2015 bei Ex_Machina

    Meiner Meinung nach ein sehr interessanter Film. Ich persönlich mag Filme mit einem unvorhersehbaren Ende. Sehr stark gemacht.

  • Profilbild von Captain Barnius

    Captain Barnius

    28.09.2015 bei Focus

    An sich ein echt guter Film. Spannender Anfang und spannendes Ende. Zwischendrin wurde es zeitweise ein wenig langweilig.